MENSCHENRECHTE (30 Artikel):

1. Freiheit, Gleichheit, Geschwisterlichkeit (inklusiver als "Brüderlichkeit")

2. Verbot der Diskriminierung

3. Recht auf Leben und Freiheit

4. Verbot der Sklaverei und des Sklavenhandels

5. Verbot der Folter

6. Anerkennung als Rechtsperson

7. Gleichheit vor dem Gesetz

8. Anspruch auf Rechtsschutz

9. Schutz vor Verhaftung und Ausweisung

10. Anspruch auf ein faires Gerichtsverfahren

11. Unschuldsvermutung

12. Freiheitssphäre des Einzelnen

13. Freizügigkeit und Auswanderungsfreiheit

14. Asylrecht

15. Recht auf Staatsangehörigkeit

16. Eheschließung, Familie

17. Recht auf Eigentum

18. Gedankenfreiheit, Gewissensfreiheit, Religionsfreiheit

19. Meinungsfreiheit, Informationsfreiheit

20. Versammlungsfreiheit, Vereinigungsfreiheit

21. Allgemeines und gleiches Wahlrecht

22. Recht auf soziale Sicherheit

23. Recht auf Arbeit, gleichen Lohn

24. Recht auf Erholung und Freiheit

25. Recht auf Wohlfahrt

26. Recht auf Bildung

27. Freiheit des Kulturlebens

28. Soziale und internationale Ordnung

29. Grundpflichten

30. Auslegungsregel

 

Übersetzungen: google translator empfohlen von mir

 

Quelle: Amnesty International Deutschland 2020, Zinnowitzer Straße 8, 10115 Berlin (gedruckte Version liegt mir vor), www.amnesty.de

Am 10.12.1948 verkündet die Generalversammlung der Vereinten Nationen die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte"